Ausbau des Marketing-Teams: Sophia Strobel verstärkt cop

Im Rahmen der Neuausrichtung des Marketing-Konzepts verstärkt sich cop software + services mit Sophia Strobel als neuer Marketing-Managerin. Sie soll vor allem Reseller und Systemhäuser ansprechen und ihnen die Vorzüge des cop agent näherbringen.

Seit Anfang August verstärkt Sophia Strobel als neue Marketing-Managerin das Team von cop software + services. Strobel hat in Heidelberg »Internationales Management mit dem Schwerpunkt Marketing« studiert und mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen. Anschließend war sie erfolgreich bei einem internationalen Handelskonzern in Vertrieb und Marketing tätig, bevor sie nun zu den »cops« wechselte. Optimale Voraussetzungen also, um sich bei cop direkt der Herausforderung zu stellen, die laufende Neuausrichtung der Marketing-Strategie voranzutreiben.

(Foto: cop software + services)

Während der Fokus des Unternehmens bislang vor allem auf der Weiterentwicklung und dem Vertrieb des »cop agent« selbst lag, sollen künftig auch dessen Vorzüge besser an die Zielgruppen wie Systemhäuser und Einzelhändler kommuniziert werden. »Die Erneuerung der Website, der regelmäßige Versand eines Newsletters sowie die Teilnahme an zahlreichen Events sind fester Bestandteil des neuen Konzeptes«, fasst Strobel ihre ersten Projekte im Rahmen der neuen Marketing-Strategie zusammen. »Wir haben ein tolles Produkt und wollen noch mehr Unternehmen davon überzeugen«, so die neue Marketing Managerin weiter.

Mit dem sowohl als lokale als auch aus der Cloud verfügbaren cop agent können Händler unter anderem Lieferantenpreise und Produkte vergleichen und Prozesse im Einkauf und Vertrieb optimieren, indem die Lösung direkt an ihr ERP- und Warenwirtschaftssystem sowie auch den Onlineshop angebunden werden kann. Auch einige Kooperationen wie die comTeam und die Compass-Gruppe nutzen die Technologie des cop agent als Basis für ihre E-Business-Lösungen »TradersGuide« und »Cockpit«. »Wir sind im Channel wesentlich weiter verbreitet als man zunächst meint. Zukünftig wollen wir die Marke „cop“ noch deutlicher positionieren, um auch außerhalb der sehr erfolgreichen Kooperationen weitere Nutzer zu gewinnen«, erklärt Oliver Gorges, Prokurist und Leiter Business Development bei cop software, das Ziel der neuen Marketing-Strategie. Er sei überzeugt, mit Sophia Strobel die optimale Verstärkung für das cop-Team gefunden zu haben, um diese Ziele gemeinsam mit den Partnern zu erreichen, so Gorges weiter.

 

Pressekontakt:

cop software + services GmbH & Co. KG

Oliver Gorges
Stuttgarter Straße 24
71665 Vaihingen an der Enz
Telefon: +49 (0)7042 81434-0
Telefax: +49 (0)7042 81434-29
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.cop-software.de

 

Suche