Mention Schnittstelle zu cop


Mention ist weitaus mehr als ein bloßes Warenwirtschaftssystem. mention wurde aus der Praxis heraus entwickelt und für die Märkte der Zukunft perfektioniert. Vom Einkauf über den Vertrieb bis hin zur Logistik verknüpft mention alle Unternehmensbereiche. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über das Leistungsvermögen von mention und finden Sie Ihre optimale ERP-Lösung.

Funktionsübersicht mention


Warenwirtschaftssystem mit optionaler Finanzbuchhaltung für kleine und mittlere Unternehmen im technischen Handel
32-Bit-Software ab Windows XP
Mandantenverwaltung
mehrwährungsfähig
Mehrlagerfähigkeit; belegbezogene Umlagerungen zwischen den Lägern
fremdsprachige Belege
Belegversand per Fax oder E-Mail
Stapelarbeit für Belege im Einkauf und Verkauf
benutzerdefinierte Beschriftung von Feldern, Schaltflächen, Menüs, Funktionen (inkl. Abweichender Schriftart und Farbe)
benutzerdefinierte Felder für Artikel, Kunden, Lieferanten mit Belegdruck und Auswertungsmöglichkeit
Unterstützung der Einzelhandelsanbindung durch Kassenmodul
automatische Bedarfsermittlung für den Einkauf
Seriennummernverwaltung
Scannerunterstützung für Erfassung und Suche
Filialverwaltung innerhalb eines Mandanten
Versandabwicklung über MHP-Versandtool oder Versandlogistik CS5 des jeweiligen Spediteurs (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erzeugen von Pollingdaten für Versandsoftware Easylog (mit Option DHL-Interface), für UPS Worldship (mit Option UPS-Interface), für GLS Gepard (mit Option GLS-Interface)
Abwicklung des Zahlungsverkehrs über die Software (z. B. Scheckdruck, DTA)
Offene-Posten-Verwaltung mit Erstellung von Kontoauszügen und Mahnungen
Factoring für ausgewählte Factoringbanken
Wiedervorlagesystem mit Vertreterfunktion
Provisionsabrechnung für den Verkauf
Informationssystem mention® Distributed Information Manager für eigene Auswertungen zu Vorgängen und Daten
Listendruck mit eigenem Logo
umfangreiche Möglichkeiten des Imports in das Warenwirtschaftssystem über mention® Import (u.a. Stammdaten, Versanddaten)
Export von Rechnungen/Gutschriften und Zahlungen an die Finanzbuchhaltung (mit mention® Finance bzw. mit Option Fibu-Interface)
Archivierung von Rechnungen und Gutschriften
Einrichten von arbeitsplatzbezogenen Arbeitsmappen (je Mandant) zum direkten Aufruf zahlreicher Funktionen sowie von Stammdaten aus der Arbeitsmappe
Benutzerstatistik

Schnittstellenbeschreibung


Alle Produktdaten, wie z.B.

Artikelnummern
Herstellernummern
Lieferanten
Lieferanten-Artikelnummern
Einkaufspreise
cop HTML-Datenblatt
cop PDF-Datenblatt
Produktbilder
Artikeltexte

aus cop werden über einen Datenimport in die Warenwirtschaft übernommen. Die Bestellabwicklung kann ebenfalls über mention erfolgen.
Download mention für cop konfigurieren




Bestellformular cop für Mention


Download

Kontaktdaten

Sven Born
Tel.: +49 (0) 3020-303-325

sven.born@mention.de
www.mention.de

mention WaWi

Schnittstelle Mention cop 1
Schnittstelle Mention cop 2
Schnittstelle Mention cop 3
Schnittstelle Mention cop 4